Mitgliedschaft

Mitglied kann jede natürliche Person werden, die sich im Bereich der medialen Beratung betätigt, sich in der Ausbildung zum medialen Berater befindet oder diese anstrebt oder die die Arbeit medialer Berater unterstützen will (Fördermitglied).

Die Zustimmung zum Ethikkatalog und die Verpflichtung zur Einhaltung der in ihm beschriebenen Regeln sind unabdingbare Voraussetzungen der Mitgliedschaft.

Über die letztendliche Aufnahme entscheidet der Vorstand.

 Sie interessieren sich für eine Mitgliedschaft? Wir freuen uns auf Sie.

Antrag Mitgliedschaft DVMB e.V.

Regionale Stammtische/Treffpunkte

Zum gegenseitigen Kennenlernen und zum Erfahrungsaustausch veranstaltet der DVMB regionale Gesprächsrunden für Berater. Ort und Termine entnehmen Sie bitte dem nebenstehenden Veranstaltungskalender.

Weiterqualifizierung/Fortbildung

Der Dachverband Mediale Beratung unterstützt mit vielerlei Aktivitäten und Maßnahmen seine Mitglieder sich ständig weiter zu qualifizieren und fortzubilden. Eine wichtige Rolle  kommt hier dem Erfahrungsaustausch zu. So veranstaltet der DVMB u.a. regionale Treffen und Seminare und strebt einen jährlichen Kongress zum Thema Mediale Beratung an. 

Supervision

Auch Berater brauchen hin und wieder Beratung, sei es in persönlichen Fragen oder bei jeder Form von Unsicherheit im Verlauf einer Beratung. Der DVMB e.V. arbeitet daran, eine Liste aller Berater bereit zu stellen, die auf Honorarbasis aktuell für eine solche Supervision zur Verfügung stehen.

Besonderes Angebot für Mitglieder des Dachverbandes: Supervision Klientengespräche für BeraterInnen: 1 € pro Minute.

Terminvereinbarung mit Brigitte Hartung-Gremm unter 02297 9027 822 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Versicherung

Ein Rahmenabkommen des DVMB bietet allen Mitgliedern die Möglichkeit eine Berufshaftpflichtversicherung zu besonders günstigen Konditionen abzuschließen.

 

 

Keine Termine